Gästebuch

Wir freuen uns über jede Nachricht von Mitgliedern, anderen KSV Fans oder sonstigen Fußballbegeisterten. Achtet bei hitzigen Diskussionen jedoch bitte auf eure Wortwahl um den Frieden in diesem Gästebuch zu wahren.

Die Sicherheitsfrage musste wegen Spam leider wieder aktiviert werden. Möglicherweise haben manche Browser (vor allem sehr alte Versionen) ein Problem damit. In diesem Fall für Einträge bitte einen aktuellen Browser verwenden. Wie bei allen Anwendungen im Web gilt auch hier: Jeder Browser ist besser als der Internet Explorer! Am Besten also z.B. Chrome, Firefox, Opera oder Safari verwenden.

Helmut |

Frohe Weihnachten und alles Gute und vor allem Gesundheit all Jenen, die in diesem Forum ihre Meinung abgegeben haben!!

Karl |

Endlich starke Leistungen in den letzten 4 Spielen. 7 Punkte in der Meisterschaft und ein Unentschieden im Cup gegen den FAC.
Endlich konnten wir die letzten Spiele mit der stärksten Mannschaft spielen und uns 7 Punkte von der Abstiegszone absetzen. Herzliche Gratulation der Mannschaft für die gute Leistung in den letzten Spielen alles Gute für die 2 schweren Auswärtsspiele bei Blauweiß und in Liefering.

Helmut |

Ein Traum! Eine Sensation! Die Wiener Austria aus dem Cup zu werfen ist mehr als ein Traum, den man unserer Mannschaft wirklich nicht zugetraut hätte! Aber jetzt heißt es diese Begeisterung, diesen Schwung mitzunehmen in die Meisterschaft, dann kann es für den KSV wirklich nur mehr nach vorne gehen!!

Helmut |

Heute haben wir keinen Druck, gegen Austria Wien zu verlieren, ist allemal keine Schande, d.h. wir können eigentlich befreit aufspielen. Nur ja keine rote Karte, die Meisterschaft ist wichtiger, hier müssen wir aus eigener Kraft zum Mittelfeld aufschließen um ja nicht wieder wie die letzten Jahre bis zum Schluß um den Klassenerhalt zittern zu müssen! Aber ein gutes, interessantes Spiel für den Lerneffekt sollte es heute doch werden und vielleicht unterschätzen uns die "Veilchen" ja! Nicht vergessen, vor und nach dem Spiel heute gibt es auch "Austropop" mit "G3" unter der Murauer Tribüne!

Helmut |

Nach Lafnitz , wo wir uns wirklich die Punkte verdient geholt haben, wäre ja vielleicht auch in Horn etwas zu holen. Wobei es auswärts sicherlich immer schwer sein wird zu punkten, aber mit einer geschlossenen, guten Mannschaftsleistung ist in dieser Liga alles möglich und jeder kann jeden an einem guten Tag schlagen!

Helmut |

Hopp, hopp, Lafnitz kommt zur rechten Zeit. Zuhause haben wir uns gegen Lafnitz immer gut verkauft, zuletzt sogar 1:0 gewonnen! Das sollte Ansporn geben, heute zumindest einen heroischen Kampf abzuliefern und vielleicht auch wieder zu gewinnen! Wäre super, wird aber sicherlich schwierig! Aber, die Hoffnung stirbt zuletzt, alles ist möglich, gerade im Fußball!!

Helmut |

Wie schon in vorhergehenden Kommentaren erwähnt, wird es heuer sehr, sehr schwer, die 2. Bundesliga zu überleben. Dazu braucht es neben einigen "Routiniers" natürlich auch Glück, und wie man in Dornbirn oder gegen den GAK gesehen hat, haben wir das momentan auch nicht! Und die wenigen Chancen, die wir haben, müssten wir halt nutzen, aber das passiert leider auch nicht. Vielleicht ist die Länderspielpause jetzt Gelegenheit, beim Training noch mehr Gas zu geben und bis zum nächsten Spiel soviel neue Motivation und Kraft zu tanken, um die Lafnitzer, die ja fast eine neue Mannschaft aufgekauft haben, in die Schranken zu weisen!!

Helmut |

Es wird sicherlich die härteste Saison und man brauch nicht herumreden, diesmal wirds ganz sicher ein purer Abstiegskampf! Kein Stürmer weit und breit, nur Jugend, das ist für die 2.Bundesliga zu wenig (die Burschen haben Oberliga-Erfahrung!!). Wir müßten dringend 2,3 Routiniers noch holen, die der jungen Mannschaft helfen, sie führen, aber ohne Geld ka Musi!!! Leider haben unsere Weltmarktführerfirmen (wir haben ja mindestens 12 (!) wieder zugeschlagen, kassieren die Förderungen der Stadt, die billigen Gründe , aber kein Euro für den Sport! Bravo! Warum man da nicht von der politischen Ebene her nachlegt, ist mir, aber auch allen Fans unerklärlich! So geht es mit dem Sport und insbesondere Fußball leider schön langsam zu Ende!!

Karl |

Erste Halbzeit zum Vergessen. Ohne Stürmer kann man kein Tor schießen. Nach der Einwechslung unserer 3 Top Spieler Mensah, Eloshvilli und Hernaus war es mindestens ein Spiel auf Augenhöhe. Ein Unentschieden wäre verdient gewesen. Wer soll diese drei Spieler ersetzen, falls sie nächste Saison nicht mehr bei uns sind?

Karl |

Ich habe nach dem letzten Heimspiel geglaubt, es geht nicht mehr schlechter. Aber so ein planloses Spiel habe ich selten gesehen. Fehlpässe ohne Ende, keine Stürmer, keine Mittelfeldspieler, technische Fehler ohne Ende.
Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf und wünsche dem Trainer und der Mannschaft eine erfolgreiche neue Saison.